Schulungen

Wir bieten insbesondere Schulungen in den Bereichen Betriebs- & Personalhygiene sowie HACCP an. Unsere Schulungen sind leicht verständlich, vermitteln die erforderlichen Kenntnisse und sensibilisieren die Teilnehmer. Gerne passen wir die Schulungen an die jeweiligen Bedürfnisse des Betriebes an und stehen für Fragen aus dem Arbeitsalltag zur Verfügung.

Betriebe der Lebensmittelbranche erfüllen durch regelmäßige Hygieneschulungen bzw. Belehrungen des Personals die gesetzlichen Vorgaben der Verordnung (EG) Nr. 852/2004 sowie des Infektionsschutzgesetzes. BAV-Hygieneschulungen entsprechen den Empfehlungen der DIN 10514.

Klassische Inhalte einer Hygieneschulung:

  • Einleitung / Gefahren bei der Lebensmittelherstellung
  • Grundlagen der Mikrobiologie (Eigenschaften, Lebensbedingungen…)
  • Betriebs- & Personalhygiene
  • Belehrung § 43 Abs. 4 Infektionsschutzgesetz
  • Reinigung und Desinfektion
  • HACCP-Konzept und Dokumentation
  • Erfolgskontrolle & Fragequiz

Zum Abschluss jeder Schulung wird ein Schulungszertifikat ausgestellt.

Weitere Themen bauen wir auf Anfrage gerne in unsere Schulungen mit ein oder erstellen ein betriebsspezifisches Schulungsprogramm. Zusätzlich bieten wir praktische und flexibel durchführbare Onlineschulungen an.

Gerne erstellen wir für Sie ein interessantes Angebot!

Kontakt:
Conny Lechner | Tel: 0781-96 94 7-13 | email: conny.lechner@bav-institut.de (für die Bereiche: handwerkliche Lebensmittelhersteller, Gemeinschaftsverpflegung)

Dirk Lorenz | Tel: 0781-96 94 7-23 | email: dirk.lorenz@bav-institut.de (für die Bereiche: Lebensmittelhersteller und -handel)

Joelle Nussbaum | Tel: 0781-96 94 7-243 | email: joelle.nussbaum@bav-institut.de (für die Bereiche: Kosmetik- und Arzneimittelbetriebe)