25.08.2022 - Kosmetik

Halogenorganische Verbindungen in Duschgelen – Öko-Test

 

In vielen Duschgelen, die das Verbrauchermagazin im August-Heft genauer untersucht hat, wurden halogenorganische Verbindungen nachgewiesen. Als mögliche Quelle wird Chloressigsäure vermutet (als Rückstand aus der Produktion des Tensides Cocamidopropylbetain).

Von den insgesamt 40 geprüften Produkten erhielten mehr als die Hälfte (23) die Note sehr gut oder gut. 

Im Hinblick auf kritische Inhaltsstoffe führte zu einer Abwertung:

-        Kritische Duftstoffe wie Cinnamal

-        Polycyclische Moschusverbindungen (Galaxolid)

-        PEG- und PEG-Derivate

-        Formaldehyd und Formaldehydabspalter

Prüfen Sie Ihre Produkte regelmäßig und vermeiden Sie Abwertungen. Das BAV Institut prüft Ihre Produkte und berät Sie umfassend bei der Auswahl der Prüfparameter. 

 

 

Quelle: Öko Test