News

aktualisiert am 26.01.2024

Safety Gate - Nicht sichere Kosmetika in 2023

Fast 2000 kosmetische Produkte wurden im Jahr 2023 im EU-Schnellwarnsystem als nicht sicher eingestuft und vom Markt zurückgerufen, weil sie die Anforderungen der Verordnung (EG) 1223/2009 nicht erfüllten.

weiterlesen


aktualisiert am 25.01.2024

Koffein – Grund zur Vorsicht?

Laut Robert Koch-Institut (RKI) kann der Konsum von zu viel Koffein gesundheitliche Nebenwirkungen wie Übelkeit oder Nervosität hervorrufen. Koffein kommt hauptsächlich in Kaffeebohnen, Kakaobohnen und einigen Teeblättern vor. Es wird aber auch anderen Getränken zugesetzt, etwa Cola oder Energydrinks. Laut der Nationalen Verzehrstudie II macht Kaffee in Deutschland etwa ein Viertel der täglichen Flüssigkeitsaufnahme aus.

weiterlesen


aktualisiert am 24.01.2024

BAV-Institut ist ein für GVO-Untersuchungen durch den „Verband Lebensmittel ohne Gentechnik e. V.“ (VLOG) anerkanntes Labor

Der Verband Lebensmittel ohne Gentechnik e. V. (VLOG) ist der Verband der gentechnikfrei produzierenden und handelnden Wirtschaft.

weiterlesen


aktualisiert am 23.01.2024

Lebensmittelverband Deutschland: Neue Leitlinie zur Listerien-Prävention

Am 18. Dezember 2023 wurde vom Lebensmittelverband Deutschland die „Leitlinie für Gute Verfahrenspraxis Empfehlungen für Präventionsmaßnahmen gegen Listeria monocytogenes in bestimmten Bereichen der Lebensmittelherstellung“ veröffentlicht.

weiterlesen


aktualisiert am 22.01.2024

Stabilitätstest von Kosmetika als Teil des Sicherheitsberichts – ISO 18811

Die VO (EG) 1223/2009 fordert für jedes Kosmetikum das Vorliegen eines Sicherheitsberichts.

weiterlesen


aktualisiert am 18.01.2024

Pizzateig im Ökotest - Analyse auf Keime und Phosphaten

In der Januar Ausgabe 2024 von Öko-Test wurde 19 fertige Pizzateige getestet, darunter vier Bioprodukte.

Folgende Prüfparameter wurden untersucht: Keime und Phosphate.

weiterlesen


aktualisiert am 17.01.2024

Revision der Höchstgehalte für Deoxynivalenol (DON) in Getreide: Ständiger Ausschuss nimmt Vorhaben an

Das langanhaltende Vorhaben zur Revision der Höchstgehalte für Deoxynivalenol (DON) in Getreide und Getreideprodukten wurde durch den Ständigen Ausschuss angenommen.

weiterlesen


aktualisiert am 16.01.2024

Neue Vorschläge der Europäischen Kommission zu MOAH/MOSH in Lebensmitteln: BMEL lädt zur Stellungnahme ein

Die Europäische Kommission schlägt drei Maßnahmen vor, darunter die Festlegung verbindlicher Höchstgehalte und Monitoring-Empfehlungen zu MOSH.

weiterlesen


aktualisiert am 15.01.2024

Gesundheitsschädliche Salmonellen in Frucht-Nuss-Schokolade-Mischung nachgewiesen - Produktrückruf

Laut BfR sind 90 % der lebensmittelbedingten Infektionen der letzten Jahre auf Salmonellen zurückzuführen.

weiterlesen