Fachinformationen BAV Institut

In diesem Bereich finden Sie ausgewählte Fachinformationen. Diese sind nach Themengebieten sortiert (siehe Navigationsleiste).

Weitere Informationen finden Sie unter Newsletter sowie Antworten auf häufig gestellte Fragen unter FAQs.

Über die Suchfunktion können Sie ebenfalls gezielt nach bestimmten Begriffen suchen oder Sie rufen einfach bei uns an:
+49 (0) 781 / 9 69 47 - 0.


22.08.2019 - Lebensmittel

Rein“, „pur“, „100%“ – Was draufsteht, muss drin sein.

Aktuell wurden die Ergebnisse einer Studie im Auftrag von Lebensmittelklarheit des Verbraucherzentrale Bundesverbands (vzbv) zur Verwendung von Hinweisen wie „100%“, „rein“ oder „pur“ auf Lebensmitteln veröffentlicht.

weiterlesen


21.08.2019 - Lebensmittel

Eierlikör darf nun doch Milch enthalten

Noch am 25.10.2018 hat der europäische Gerichtshof (EuGH) entschieden, dass „Eierlikör“ keine Milch enthalten darf, sondern ausschließlich aus hochwertigem Eigelb und Eiweiß sowie Zucker oder Honig (eur-lex.europa.eu). Dies ist seit Juni 2019 nun nicht mehr der Fall.

weiterlesen


20.08.2019 - Kosmetik

Verbotener Konservierungsstoff in Kosmetika im RAPEX-Schnellwarnsystem

Immer wieder werden kosmetische Produkte mit verbotenen Gehalten an Thiazolinonen (Konservierungsstoffe) im Schnellwarnsystem der EU gemeldet. Aktuell ist ein Produkt, das den Stoff Methylisothiazolinone (MIT) enthält, genannt.

weiterlesen


19.08.2019 - Lebensmittel

Stiftung Warentest: Vanille-Eis

In der Stiftung Warentest-Ausgabe vom August 2019 wurden insgesamt 19 Vanille-Speiseeis in Haushaltspackungen, davon zwei Bioprodukte und drei vegane Varianten getestet. Anbei eine Zusammenfassung der Prüfparameter.

weiterlesen


16.08.2019 - Kosmetik

5. Hamburger Kosmetiktage mit Beteiligung BAV Institut

Am 12. und 13. November finden bereits zum fünften Mal die Hamburger Kosmetiktage, veranstaltet vom Behr´s Verlag, statt. Freuen Sie sich auf den Austausch und Gespräche mit Kollegen und Experten. Herr Dr. Bernhard Fellenberg vom BAV Institut wird zum Thema „Mikrobiologische Produktsicherheit gewährleisten“ referieren und die Vorgaben zur Erfüllung der VO (EG) 1223/2009 bzw. der DIN EN ISO 17516 erläutern.

weiterlesen