Fachinformationen BAV Institut

In diesem Bereich finden Sie ausgewählte Fachinformationen. Diese sind nach Themengebieten sortiert (siehe Navigationsleiste).

Weitere Informationen finden Sie unter Newsletter sowie Antworten auf häufig gestellte Fragen unter FAQs.

Über die Suchfunktion können Sie ebenfalls gezielt nach bestimmten Begriffen suchen oder Sie rufen einfach bei uns an:
+49 (0) 781 / 9 69 47 - 0.


24.08.2021 - Lebensmittel

BVL veröffentlicht Ergebnisse der Operation OPSON X gegen Lebensmittelbetrug bei Honig

OPSON X ist eine von Europol und Interpol koordinierte Operation zur Bekämpfung von Lebensmittelbetrug. Der Fokus der diesjährigen Operation lag auf irreführenden und betrügerischen Praktiken bei Honig.

weiterlesen


23.08.2021 - Kosmetik

Eyeliner im Test im aktuellen Heft Öko-Test

In der Augustausgabe der Zeitschrift Öko-Test wurden insgesamt 18 Eyeliner genauer untersucht und in die Labore geschickt. 11 der 18 Produkte erhielten die Note sehr gut oder gut, vier Produkte waren ausreichend, drei weitere sind mit mangelhaft bewertet worden.

weiterlesen


20.08.2021 - Lebensmittel

Rückruf: Clostridium botulinum in Mandelsauce

Aufgrund des Nachweis von Clostridium botulinum wurde ein offizieller Rückruf von einer veganen Mandelsauce veranlasst. Die Veröffentlichung erfolgte auch über die Website lebensmittelwarnung.de.

Clostridium botulinum ist in der Umwelt ein weit verbreiteter Mikroorganismus, der im Erdboden, in Gewässersedimenten und im Staub zu finden ist. Clostridium botulinum stellt erst dann eine Gefahr dar, wenn sich dieser im Lebensmittel vermehrt und dabei Gifte bildet.

weiterlesen


19.08.2021 - Lebensmittel

Aktuelle Lebensmittelwarnung: Listerien in Käse

Erst vor einigen Wochen berichteten wir über den Rückruf eines Brat- und Grillkäses. Nun kam es in kürzester Zeit zu zwei weiteren Produktrückrufen.

Sowohl in einem Käse der Firma ACT ON EAT – Tomm’Pouse als auch in einem Produkt der Firma Cahill’s Farm Cheese Ltd. konnte Listeria monocytogenes nachgewiesen werden.

weiterlesen


18.08.2021 - Lebensmittel

CVUA Stuttgart veröffentlicht Untersuchungsergebnisse zu Milch aus Kaffeeautomaten: Enterobakterien, E.coli und Pseudomonaden regelmäßig überhöht

Das Chemische und Veterinäruntersuchungsamt (CVUA) Stuttgart hat in den letzten fünf Jahren Milchproben aus Kaffeeautomaten mikrobiologisch untersucht. Die Ergebnisse dazu wurden auf der Website des CVUA Stuttgart veröffentlicht.

weiterlesen