Erklärvideo anzeigen
BAV Labor
BAV Gebäude in Offenburg
BAV Labor
schnell und zuverlässig
BAV Labor
schnell und zuverlässig
BAV Labor Auswertung

BAV Institut — Partner für Ihre Qualitätskontrolle

Das BAV INSTITUT ist ein akkreditiertes Untersuchungslabor für Lebensmittel-, Kosmetik- und Arzneimittelunternehmen. Neben Laboruntersuchungen unterstützen wir unsere Kunden durch praxisnahe Beratungen und Schulungen rund um die Hygiene- & Qualitätskontrolle.

Unser modernes BAV Labor steht für Schnelligkeit, zuverlässige Ergebnisse und Flexibilität. Dies erreichen wir durch hohe Spezialisierung, kompetente Mitarbeiter und langjährige Erfahrung. Als Mitglied der Tentamuslabore bieten wir Ihnen gleichzeitig eine breite Palette von mikrobiologischen und chemischen Untersuchungen aus einer Hand.

BAV Mitarbeiter kümmern sich täglich um Ihre Proben und Anfragen. Ihr persönlicher Ansprechpartner ist gut erreichbar und sorgt für eine vertrauensvolle Zusammenarbeit. Unser Ziel ist es, Ihnen von der Probenabholung bis zur Interpretation der Ergebnisse schnelle und zuverlässige Lösungen anzubieten. Ihre Zufriedenheit ist unsere größte Motivation!


News

aktualisiert am 21.01.2022

Wie Gefährlich sind Salmonellen in Sesamprodukten?

Das Europäische Zentrum für die Prävention und Kontrolle von Krankheiten (ECDC) gab eine Risikoeinschätzung bezüglich der Krankheitsausbrüche mit Salmonellen ab.

weiterlesen


aktualisiert am 20.01.2022

Expertenrunde Mikrobiologie – DGK-Veranstaltung

Am 9. Februar 2022 findet erneut eine Veranstaltung der DGK (deutsche Gesellschaft für wissenschaftliche und angewandte Kosmetik) statt.

weiterlesen


aktualisiert am 19.01.2022

Lebensmittelwarnungen Dezember 2021 – Listeria monocytogenes in Wurstwaren, Fisch und Käse

Die Meldungen auf www.lebensmittelwarnung.de geben einen guten Überblick zu aktuellen Problemfällen im Zusammenhang mit Lebensmitteln.

weiterlesen


aktualisiert am 18.01.2022

Protokoll der 25. Sitzung BfR-Kommission für kosmetische Mittel

Kürzlich wurde das Protokoll der 25. Sitzung der BfR-Kommission für Kosmetika online auf der Seite des BfR eingestellt. 

weiterlesen


aktualisiert am 17.01.2022

Rückruf: Nicht deklarierte Allergene in Lebensmitteln

Im Dezember kam es zu zwei Rückrufen von Snacks, da entsprechende Allergene nicht deklariert wurden, deren Vorkommen aber nicht ausgeschlossen werden konnte.

weiterlesen


aktualisiert am 17.01.2022

Aktualisierung der DGHM Empfehlungen (Mikrobiologische Richt- und Warnwerte für Lebensmittel)

Nachfolgend möchten wir auf die letzten Aktualisierungen der DGHM Empfehlungen hinweisen.

weiterlesen


aktualisiert am 14.01.2022

Öko-Test Januar 2022: Früchtemüsli mit Mineralölen (MOSH/ MOAH) und Pestiziden verunreinigt

Öko-Test hat 50 Früchtemüslis auf Schadstoffe geprüft. 29 Produkte waren dabei aus kontrolliert biologischem Anbau. Bei allen 21 Früchtemüslis von konventionellen Marken fand Öko-Test mindestens ein Pestizid in Spuren.

weiterlesen


aktualisiert am 13.01.2022

Rohstoffanalysen von Kosmetika

Kosmetische Rohstoffe müssen für die Herstellung von Kosmetika geeignet und sicher sein (Verordnung (EG) 1223/2009). In den allermeisten Fällen belegen Unterlagen der Rohstoffhersteller inklusive Analysenzertifikate die Qualität der eingesetzten Rohstoffe.

weiterlesen


aktualisiert am 12.01.2022

Änderung der EU-Kontaminantenverordnung in Bezug auf Schwermetalle

Die EU-Kontaminantenverordnung wurde in diesem Jahr in Bezug auf Schwermetalle grundlegend überarbeitet. Insbesondere betrifft dies Blei und Cadmium.

weiterlesen


aktualisiert am 11.01.2022

Wasserfreie kosmetische Produkte im Trend

Duschgel, Shampoo, Bodylotion bis hin zur Zahnhygiene: der Trend zu wasserfreien kosmetischen Produkten hält unvermindert an.

weiterlesen