Erklärvideo anzeigen
BAV Labor
BAV Gebäude in Offenburg
BAV Labor
schnell und zuverlässig
BAV Labor
schnell und zuverlässig
BAV Labor Auswertung

BAV Institut — Partner für Ihre Qualitätskontrolle

Das BAV INSTITUT ist ein akkreditiertes Untersuchungslabor für Lebensmittel-, Kosmetik- und Arzneimittelunternehmen. Neben Laboruntersuchungen unterstützen wir unsere Kunden durch praxisnahe Beratungen und Schulungen rund um die Hygiene- & Qualitätskontrolle.

Unser modernes BAV Labor steht für Schnelligkeit, zuverlässige Ergebnisse und Flexibilität. Dies erreichen wir durch hohe Spezialisierung, kompetente Mitarbeiter und langjährige Erfahrung. Als Mitglied der Tentamuslabore bieten wir Ihnen gleichzeitig eine breite Palette von mikrobiologischen und chemischen Untersuchungen aus einer Hand.

BAV Mitarbeiter kümmern sich täglich um Ihre Proben und Anfragen. Ihr persönlicher Ansprechpartner ist gut erreichbar und sorgt für eine vertrauensvolle Zusammenarbeit. Unser Ziel ist es, Ihnen von der Probenabholung bis zur Interpretation der Ergebnisse schnelle und zuverlässige Lösungen anzubieten. Ihre Zufriedenheit ist unsere größte Motivation!


News

aktualisiert am 24.09.2021

BAV Online-Seminare bis Jahresende 2021

Auch im zweiten Halbjahr 2021 bietet das BAV Institut spannende und informative Online-Seminare zu verschiedenen Themen aus den Bereichen Lebensmitteln, Nahrungsergänzungsmittel, Kosmetika und Arzneimitteln an

weiterlesen


aktualisiert am 23.09.2021

Unverpackt-Läden: Hygiene- und Kennzeichnungsleitfaden

Wer Lebensmittel und andere Produkte in seinem Laden unverpackt anbieten möchte, muss viele Vorgaben zur Hygiene und Kennzeichnung einhalten.

weiterlesen


aktualisiert am 22.09.2021

Auswertung Kosmetik - Safety Gate im Monat August 2021

Im Schnellwarnsystem der EU für Non-Food Produkte (Safety Gate) wurden im Monat August für Kosmetika behördliche Beanstandungen ausgesprochen.

weiterlesen


aktualisiert am 21.09.2021

Challenge-Tests und Haltbarkeitsstudien mit Listeria monocytogenes

Seit einigen Wochen gibt es eine neue Version des „EUR2 Lm TECHNICAL GUIDANCE DOCUMENT on challenge tests and durability studies for assessing shelf-life of ready-to-eat foods related to Listeria monocytogenes Version 4 of 1 July 2021“. In dieser Version sind gegenüber der vorhergehenden Fassung einige relevante Änderungen enthalten.

weiterlesen


aktualisiert am 20.09.2021

Nachweis von Hepatitis E in Leberwurst

Bei einer stichprobenartigen Untersuchung verschiedener Leberwurstsorten durch das Robert Koch-Institut (RKI) wurde in 70 % der Proben das Hepatitis E-Virus nachgewiesen. Mit den derzeitig verwendeten Methoden kann jedoch nicht nachgewiesen werden, ob das Hepatitis E-Virus im Lebensmittel noch infektiös ist.

weiterlesen


aktualisiert am 17.09.2021

BAV Institut – Spezialisten zum Nachweis von Listeria monocytogenes!

Mit Listeria monocytogenes kontaminierte Lebensmittel waren in den vergangenen Jahren verstärkt die Ursache von schwerwiegenden lebensmittelbedingten Erkrankungen und Rückrufen. In Krisenfällen sind schnelle und zuverlässige Ergebnisse ein wichtiges Instrument, um wichtige Entscheidungen zeitnah treffen zu können.

weiterlesen


aktualisiert am 16.09.2021

Nachweis ausgelobter, wertgebender Wirkstoffe in Kosmetika

Kosmetika werden gerne mit wertgebenden Inhaltsstoffen beworben, wobei oftmals explizit der prozentuale Gehalt im Produkt ausgelobt wird, was für den Verbraucher durchaus ein Kaufanreiz darstellt. Hyaluronsäure, Panthenol, Tocopherol (Vitamin E), Allantoin, Niacinamid, Coenzym Q10, Glycerin, Harnstoff (Urea) sind einige Beispiele hierfür.

weiterlesen


aktualisiert am 15.09.2021

EU-Kommission verschärft Grenzwerte für Cadmium und Blei in Lebensmitteln

Die Europäische Kommission legt neue Höchstwerte für Cadmium und Blei in einer Vielzahl von Lebensmitteln fest.

weiterlesen


aktualisiert am 14.09.2021

Treffen Sie die BAV Experten auf der diesjährigen Cosmetic Business in München

Am 20. und 21. Oktober  findet die Fachmesse Cosmetic Business in München statt und das BAV Institut ist wie die Jahre zuvor mit einem eigenen Messestand vertreten. 

weiterlesen


aktualisiert am 13.09.2021

Vorsicht geboten beim Kauf von Hanf-Produkten: THC-Gehalte oft überhöht.

Hanf gilt heutzutage als Superfood und hat deshalb eine hohe Beliebtheit beim Kunden.

weiterlesen