Erklärvideo anzeigen
BAV Labor
BAV Gebäude in Offenburg
BAV Labor
schnell und zuverlässig
BAV Labor
schnell und zuverlässig
BAV Labor Auswertung

BAV Institut — Partner für Ihre Qualitätskontrolle

Das BAV INSTITUT ist ein akkreditiertes Untersuchungslabor für Lebensmittel-, Kosmetik- und Arzneimittelunternehmen. Neben Laboruntersuchungen unterstützen wir unsere Kunden durch praxisnahe Beratungen und Schulungen rund um die Hygiene- & Qualitätskontrolle.

Unser modernes BAV Labor steht für Schnelligkeit, zuverlässige Ergebnisse und Flexibilität. Dies erreichen wir durch hohe Spezialisierung, kompetente Mitarbeiter und langjährige Erfahrung. Als Mitglied der Tentamuslabore bieten wir Ihnen gleichzeitig eine breite Palette von mikrobiologischen und chemischen Untersuchungen aus einer Hand.

BAV Mitarbeiter kümmern sich täglich um Ihre Proben und Anfragen. Ihr persönlicher Ansprechpartner ist gut erreichbar und sorgt für eine vertrauensvolle Zusammenarbeit. Unser Ziel ist es, Ihnen von der Probenabholung bis zur Interpretation der Ergebnisse schnelle und zuverlässige Lösungen anzubieten. Ihre Zufriedenheit ist unsere größte Motivation!


News


aktualisiert am 30.03.2020

NEU: Ab sofort Umgebungsuntersuchungen auf Coronavirus (SARS-CoV-2)

Ab sofort können Sie die Oberflächen kritischer Gegenstände auf den Coronavirus (SARS-CoV-2) testen!

Mit geeigneten Abstrichen oder Schwämmen, die wir Ihnen zur Verfügung stellen, können Sie z. B. Türgriffe, Lichtschalter, Handläufe, Arbeitsgegenstände, Tastatur, Einkaufswägen, Verpackungsmaterialien und Bedarfsgegenstände... in unserem Labor auf den Coronavirus (SARS-CoV-2) testen.

weiterlesen


aktualisiert am 27.03.2020

Ausnahmeregelung zur Produktion Ethanol- und Propanolhaltiger Hände-Desinfektionsmittel

Aufgrund der aktuellen Corona-Situation werden aktuell in Deutschland und Europa verstärkt Desinfektionsmittel zur Händedesinfektion nachgefragt und benötigt.

weiterlesen


aktualisiert am 26.03.2020

Nahrungsergänzungsmittel helfen nicht gegen das Coronavirus

Die weltweite Pandemie mit dem COVID-19 (Coronavirus) ist eine der größten Herausforderungen der Neuzeit. Aus der Angst der Menschen versuchen schwarze Schafe, vor allem im Onlinehandel, Kapital zu schlagen. Es werden im Internet zahlreiche Nahrungsergänzungsmittel (NEM) angeboten, die direkt damit werben oder indirekt suggerieren, eine Infektion mit dem Coronavirus vorbeugen oder behandeln zu können.

weiterlesen


aktualisiert am 25.03.2020

ALS – Mehrseitige Etiketten erlaubt?

Bei vorverpackten Lebensmitteln, insbesondere Nahrungsergänzungsmittel werden neben üblichen einseitigen auch mehrseitige Etiketten verwendet.

weiterlesen


aktualisiert am 24.03.2020

ALS-Sitzung: Nährwertdeklaration von getrockneten Hülsenfrüchten und Getreidekörnern

Der ALS (Arbeitskreis Lebensmittelchemischer Sachverständiger der Länder und des Bundesamtes für Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit) befasste sich auf seiner 114. Sitzung mit der Frage, ob bei vollständig ausgereiften Hülsenfrüchten und Getreidekörnern eine Nährwertdeklaration notwendig ist, sofern die Produkte nachgetrocknet wurden.

weiterlesen


aktualisiert am 23.03.2020

Aktualisierte Fragen und Antworten des BfR über die Übertragung des neuartigen Coronavirus über Lebensmittel und Gegenstände (Stand: 17.03.2020) - Teil 2

Am 20.03.2020 haben wir Sie über die aktuelle Veröffentlichung des BfR zur Übertragung des neuartigen Coronavirus über Lebensmittel und Gegenstände.

In der heutigen News möchten wir Sie hierzu weiter informieren.

weiterlesen


aktualisiert am 20.03.2020

Stabilitätstests beim BAV Institut für den Sicherheitsbericht von Kosmetika

Das BAV Institut führt alle erforderlichen Stabilitätstests durch, die im Rahmen der Festlegung der Haltbarkeit für ein Kosmetikum notwendig sind.

weiterlesen


aktualisiert am 20.03.2020

Aktualisierte Fragen und Antworten des BfR über die Übertragung des neuartigen Coronavirus über Lebensmittel und Gegenstände (Stand: 17.03.2020) - Teil 1

Die Übertragung und Ausbreitung des Coronavirus erfolgt insbesondere von Mensch zu Mensch über Tröpfcheninfektion. Unklar ist welche Rolle Schmierinfektionen über Türklinken, Werkzeuge, Oberflächen oder sogar über Lebensmittel spielen.

weiterlesen


aktualisiert am 19.03.2020

Neue Studie zum Thema Nachhaltigkeit beim Einkauf von Lebensmitteln und Kosmetika

In einer neuen Studie von KPMG wurde beleuchtet, inwieweit die Konsumenten beim Einkauf von Konsumgütern auf das Thema Nachhaltigkeit achten.

weiterlesen