Erklärvideo anzeigen
BAV Labor
BAV Gebäude in Offenburg
BAV Labor
schnell und zuverlässig
BAV Labor
schnell und zuverlässig
BAV Labor Auswertung

BAV Institut — Partner für Ihre Qualitätskontrolle

Das BAV INSTITUT ist ein akkreditiertes Untersuchungslabor für Lebensmittel-, Kosmetik- und Arzneimittelunternehmen. Neben Laboruntersuchungen unterstützen wir unsere Kunden durch praxisnahe Beratungen und Schulungen rund um die Hygiene- & Qualitätskontrolle.

Unser modernes BAV Labor steht für Schnelligkeit, zuverlässige Ergebnisse und Flexibilität. Dies erreichen wir durch hohe Spezialisierung, kompetente Mitarbeiter und langjährige Erfahrung. Als Mitglied der Tentamuslabore bieten wir Ihnen gleichzeitig eine breite Palette von mikrobiologischen und chemischen Untersuchungen aus einer Hand.

BAV Mitarbeiter kümmern sich täglich um Ihre Proben und Anfragen. Ihr persönlicher Ansprechpartner ist gut erreichbar und sorgt für eine vertrauensvolle Zusammenarbeit. Unser Ziel ist es, Ihnen von der Probenabholung bis zur Interpretation der Ergebnisse schnelle und zuverlässige Lösungen anzubieten. Ihre Zufriedenheit ist unsere größte Motivation!


News

aktualisiert am 24.09.2020

Neue Orientierungswerte für Allergene

Anfang 2021 sollen neue ALS-Orientierungswerte veröffentlicht und umgesetzt werden. Diese Werte sind für einige Allergene deutlich niedriger als bisher. Um die Sicherheit und die fehlerfreie Deklaration der Produkte unserer Kunden zu gewährleisen, haben wir bereits jetzt unsere Methoden aktualisiert. Die Nachweisgrenze konnte durch die Verbesserung der Untersuchungsmethoden teilweise um einen Faktor von 100 abgesenkt werden.

weiterlesen



aktualisiert am 22.09.2020

Afrikanische Schweinepest erreicht Deutschland

Bei der Afrikanischen Schweinepest (ASP) handelt es sich um eine Viruserkrankung, die bei Haus- und Wildschweinen zu einer schweren, meist tödlichen Erkrankung führt. Am 10. September 2020 wurde der erste Fall in Deutschland festgestellt.

weiterlesen


aktualisiert am 21.09.2020

BAV Onlineschulungen: Hygieneschulungen und Folgebelehrung nach Infektionsschutzgesetz

Herstellung und Verarbeitung von Lebensmitteln. Daher müssen gemäß der Verordnung (EG) Nr. 852/2004 sowie des Infektionsschutzgesetzes Mitarbeiter aus Lebensmittelbetrieben und Küchen entsprechende Hygieneschulungen und Belehrungen durchführen.

Mit unseren BAV Onlineschulungen können Sie die gesetzlichen Schulungsverpflichtungen einfach und kostengünstig umsetzten.

weiterlesen


aktualisiert am 21.09.2020

Parfümfreie Babyfeuchttücher unter der Lupe von Ökotest

In der Ausgabe 07/2020 der Zeitschrift Ökotest wurden insgesamt 30 Babyfeuchttücher ohne Parfüm untersucht. Die Produkte wurden im Besonderen auf Inhaltsstoffe wie Polyethylenglykole und deren Derivate (PEG/PEG-Derivate), Silikone sowie auf synthetische Polymere untersucht. Auch lag der Fokus auf die Mikrobiologie der Produkte, da diese zum Teil mit bis zu „99% Wasser“ beworben worden sind. Des Weiteren wurden die Gehalte an Konservierungsmittel ermittelt sowie auf halogenorganische Verbindungen und Formaldehyd/formaldehydabspaltende Substanzen geprüft.

weiterlesen




aktualisiert am 18.09.2020

Live Online Hygieneschulungen

Sie wünschen eine interaktive und persönliche Schulung Ihrer Mitarbeiter?
Auch das ist im Rahmen einer Live Online Schulung möglich, sowohl für den Bereich Lebensmittel als für Kosmetik- und Arzneimittelhersteller.
 
Sprechen Sie uns sehr gerne an, wir finden zusammen eine Lösung.

weiterlesen


aktualisiert am 17.09.2020

Erster bestätigter Fall von Afrikanischer Schweinepest in Deutschland

Bei einem toten Wildschwein wurde in Brandenburg die Afrikanische Schweinepest (ASP) nachgewiesen. Damit gibt es erstmals einen ASP-Ausbruch beim Schwarzwild in Deutschland.

weiterlesen


aktualisiert am 15.09.2020

CVUA Sigmaringen: Mykotoxine in Getreideflocken

Im Jahr 2019 untersuchte das Chemische und Veterinäruntersuchungsamt Sigmaringen 43 Getreideflocken-Proben auf die Belastung von Mykotoxinen. 18 der 43 Proben stammten aus ökologischem Anbau.

weiterlesen