Qualitätskontrollen für
Kosmetik- & Arzneimittelunternehmen

Mikrobiologische Prüfungen nicht-steriler Arzneimittel werden nach den Methoden des Europäischen Arzneibuches (Ph. Eur.) sowie unter Berücksichtigung der GMP-Regeln durchgeführt (GMP-Bestätigung durch das Regierungspräsidium Tübingen). Kosmetikuntersuchungen werden nach einschlägigen ISO-Methoden und/oder Methoden des Ph. Eur. durchgeführt.

Laboruntersuchungen

  • mikrobiologische Untersuchungen
  • Konservierungsbelastungstests
  • produktspezifische Eignungsprüfungen („Validierungen“)
  • Umgebungsuntersuchungen / Monitoring

Beratungen / Schulungen

  • Betriebsbegehungen, Qualitätsaudits, HACCP- und GMP-Beratung
  • Stellungnahmen und Gutachten
  • Schulungen

Service

  • Express-Probenabholung (bundesweit)
  • Probennahme vor Ort
  • Online-Probenservice

Überzeugen Sie sich von unseren Leistungen. Gerne unterbreiten wir Ihnen ein unverbindliches und attraktives Kennenlernangebot.

Kontakt:
Joelle Nussbaum | Tel: 0781-96 94 7-243 | email: joelle.nussbaum@bav-institut.de