Fachinformationen BAV Institut

In diesem Bereich finden Sie ausgewählte Fachinformationen. Diese sind nach Themengebieten sortiert (siehe Navigationsleiste).

Weitere Informationen finden Sie unter Newsletter sowie Antworten auf häufig gestellte Fragen unter FAQs.

Über die Suchfunktion können Sie ebenfalls gezielt nach bestimmten Begriffen suchen oder Sie rufen einfach bei uns an:
+49 (0) 781 / 9 69 47 - 0.


14.06.2021 - Kosmetik

Prüfung der Stabilität kosmetischer Produkte

Daneben spielt aber auch die chemisch-physikalische Stabilität als auch die Stabilität des Packmittels eine wichtige Rolle. Diese beiden Punkte werden durch Stabilitätstests und Einlagerung bei verschiedenen Temperaturen überprüft.

weiterlesen


11.06.2021 - Lebensmittel

Fertigpackungsverordnung / LMIV: Tara bei Fertigpackungen

In letzter Zeit kommt es bei der Gewichtskennzeichnung von Fleischerzeugnissen in Fertigpackungen, vor allem Wurstwaren zunehmend zu Beanstandungen. Grund dafür ist, dass Wursthüllen wie Natur- und Kunstdärme, Wurstendenabbinder (z.B.  textile Schnüre, Drahtbinder oder Clipse) und Fleischspieße nicht mehr wie in der Vergangenheit dem Nettogewicht zugerechnet werden, sondern als Tara abgezogen werden müssen.

weiterlesen


10.06.2021 - Kosmetik

Abgelaufene Sonnenschutzcremes nicht mehr benutzen

In einer in Frankreich Anfang des Jahres publizierten Studie wurde über das Risiko der Nutzung von Sonnencremes berichtet, deren Haltbarkeit abgelaufen war und die den UV-Filter Octocrylen enthalten.

weiterlesen


09.06.2021 - Lebensmittel

CVUA Karlsruhe: Mikrobielle Gefahren bei Cold Brew Coffee?

Im Rahmen einer aktuellen Probenserie hat das Chemische und Veterinäruntersuchungsamt Karlsruhe Untersuchungen zur mikrobiellen Gefahr des Trendgetränks Cold Brew Coffee durchgeführt. Die Ergebnisse dazu wurden auf der Website des CVUA Karlsruhe veröffentlicht.

weiterlesen


08.06.2021 - Kosmetik

Meldungen im Schnellwarnsystem Safety Gate – Monat Mai 2021 Kosmetik

Auch im Mai wurden mehrere kosmetische Produkte aufgrund einer möglichen Gesundheitsgefährdung im Schnellwarnsystem der EU namens Safety Gate gemeldet.

weiterlesen