News

aktualisiert am 18.03.2021

Untersuchung von kosmetischen Rohstoffen

Kosmetische Rohstoffe müssen für die Herstellung von Kosmetika geeignet und sicher sein (Verordnung (EG) 1223/2009). In den allermeisten Fällen belegen Unterlagen der Rohstoffhersteller inklusive Analysenzertifikate die Qualität der eingesetzten Rohstoffe.

weiterlesen


aktualisiert am 17.03.2021

Unverpackt-Läden: Hygiene- und Kennzeichnungsleitfaden

Wer Lebensmittel und andere Produkte in seinem Laden unverpackt anbieten möchte, muss viele Vorgaben zur Hygiene und Kennzeichnung einhalten. Auf der Website www.hygieneleitfaden-unverpackt.de wurde ein anschaulicher und informativer Leitfaden veröffentlicht. Dieser soll Ladeninhabern, die Produkte unverpackt anbieten wollen, einen Einblick in die zu beachtenden Vorgaben bieten.

weiterlesen


aktualisiert am 16.03.2021

Meldungen aus dem Safety Gate für Kosmetika – Februar 2021

Im Schnellwarnsystem der EU für nicht sichere Produkte (Safety Gate) wurden für den Bereich Kosmetik im Februar 2021 die folgenden Warnungen ausgesprochen.

weiterlesen


aktualisiert am 15.03.2021

BAV-Online Schulung zum Thema HACCP

Das Bundesinstitut für Risikobewertung (BfR) hat im Januar dieses Jahres eine Neufassung seines HACCP-Merkblattes „Fragen und Antworten zum Hazard Analysis and CriticalControll Point (HACCP)-System“ veröffentlicht.

weiterlesen


aktualisiert am 12.03.2021

Zugelassene Drittländer für die Einfuhr von Insekten zum menschlichen Verzehr

Aus welchen Drittländern Insekten, die für den menschlichen Verzehr bestimmt sind, in die Union eingeführt werden dürfen, ist genau in der Verordnung (EU) 2019/626 definiert.

weiterlesen


aktualisiert am 11.03.2021

Schaukeltest im Rahmen von Stabilitätstests von Kosmetika

Nur stabile Kosmetika sind sichere Kosmetika!

Das BAV Institut führt für Ihr Unternehmen alle erforderlichen Stabilitätstests für Kosmetika durch, die im Rahmen der Erstellung des Sicherheitsberichts gemäß der VO (EG) 1223/2009 notwendig sind.

weiterlesen


aktualisiert am 10.03.2021

Aktualisierung der mikrobiologischen Richt- und Warnwerte der DGHM (Stand: Dezember 2020)

Die DGHM-Arbeitsgruppe „Mikrobiologische Richt- und Warnwerte für Lebensmittel“ hat bei der letzten Sitzung im Dezember 2020 neue Empfehlungen und Entwürfe zur Beurteilung von mikrobiologischen Ergebnissen von Lebensmitteln verabschiedet.

weiterlesen


aktualisiert am 09.03.2021

Neue Vorgaben zur Kennzeichnung von kosmetischen Feuchttüchern ab Juli 2021

Mit der Verordnung (EU) 2020/2151 gibt es neue Kennzeichnungsvorschriften für bestimmte Kunststoffprodukte. Neben Vorschriften für Hygieneeinlagen, Tabakprodukte und Getränkebecher  sind auch kosmetische Feuchttücher davon betroffen.

weiterlesen


aktualisiert am 09.03.2021

Änderungen der Verordnung über Lebensmittelhygiene

Im Amtsblatt der Europäischen Union wurde am 04.03.21 die VO (EU) 2021/382 veröffentlicht. Diese führt wesentliche Änderungen der Anhänge der Verordnung über Lebensmittelhygiene (VO (EG) Nr.852/2004) herbei.

weiterlesen


aktualisiert am 08.03.2021

OLG-Urteil: Gleiche Regeln beim Onlinekauf von Lebensmitteln wie im stationären Handel

Ob online oder stationär – für Lebensmittelhändler gelten dieselben gesetzlichen Regelungen. Das hat das Oberlandesgericht München (OLG) am 18.02.2021 erneut entschieden und damit ein entsprechendes Urteil des Landgerichts München bestätigt. Für die Verbraucher muss der Einkauf im Internet genauso sicher sein wie beim Händler um die Ecke.

 

weiterlesen