Aktuelles

aktualisiert am 03.02.2019

Aktuelle Entwicklungen bezüglich Afrikanischer Schweinepest (ASP)

Auf nationaler als auch auf europäischer Ebene wird weiterhin kontinuierlich an der Fortentwicklung und Aufrechterhaltung der präventiven Maßnahmen gegen ASP gearbeitet.

weiterlesen


aktualisiert am 01.02.2019

Opiumalkaloid Thebain in Speisemohn

Am 07. Dezember 2018 hat das BfR (Bundesinstitut für Risikobewertung) eine Stellungnahme zur Bewertung von Opiumalkaloiden in Mohn veröffentlicht, in der das gesundheitliche Risiko von Thebain in Speisemohn und in mohnhaltigen Lebensmitteln vorläufig abgeschätzt wird.

weiterlesen


aktualisiert am 31.01.2019

Internationale Grüne Woche in Berlin

Auf der 84. Internationalen Grünen Woche in Berlin traffen sich wieder Vertreter aus Ernährung, Landwirtschaft und dem Gartenbau, um aktuelle Themen zu besprechen und die Neuheiten auf dem Markt zu erkunden.

weiterlesen


aktualisiert am 31.01.2019

Erfolgreiches Seminar zum Konservierungsbelastungstest beim BAV Institut

Bereits zum zweiten Mal fand das Seminar „Der Konservierungsbelastungstest – ein Update“ in den Räumlichkeiten des BAV Instituts in Offenburg statt.

weiterlesen


aktualisiert am 29.01.2019

Welche Produktbezeichnungen sind erlaubt nach den Leitsätzen für vegane und vegetarische Lebensmittel?

Mit der Veröffentlichung der „Leitsätze für vegane und vegetarische Lebensmittel mit Ähnlichkeit zu Lebensmitteln tierischen Ursprungs“ wurde eine genaue Produktbezeichnung für vegane und vegetarische Lebensmittel vorgeschrieben und bestimmte Bezeichnungen ausgeschlossen.

weiterlesen


aktualisiert am 29.01.2019

Verbot von drei Duftstoffen in Kosmetik rückt in greifbare Nähe

Die Stoffe Lyral, Atranol und Chloratranol sind die Duftstoffe, die in den vergangenen Jahren von allen allergenen Duftstoffen die meisten Kontaktallergien ausgelöst haben. Ein Risiko für die menschliche Gesundheit ist somit gemäß dem wissenschaftlichen Ausschuss der Europäischen Union (SCCS) nicht auszuschließen. Ein Verbot der Verwendung und Inverkehrbringung in kosmetischen Mitteln ist somit umzusetzen.

weiterlesen


aktualisiert am 28.01.2019

Besondere Beurteilungskriterien für bestimmte vegane und vegetarische Lebensmittel

Die „Leitsätze für vegane und vegetarische Lebensmittel mit Ähnlichkeit zu Lebensmitteln tierischen Ursprungs“ beziehen sich auf vegane und vegetarische Lebensmittel, die sich mit ihrer Bezeichnung an bereits festgelegten Bezeichnungen aus den „Leitsätzen für Fleisch und Fleischerzeugnisse“, den „Leitsätzen Fische, Krebs- und Weichtiere und Erzeugnisse daraus“ sowie den „Leitsätzen Feinkostsalate“ anlehnen. Für bestimmte vegane und vegetarische Lebensmittel sind besondere Beurteilungskriterien festgelegt.

weiterlesen


aktualisiert am 25.01.2019

„Topf Secret“ – Internetplattform zur Abfrage von Ergebnissen von staatlichen Hygiene-Kontrollen

Seit einigen Tagen ist eine neue Onlineplattform von foodwatch und FragDenStaat im Internet zugänglich. Durch das Portal „Topf Secret“ können Verbraucherinnen und Verbraucher auf einfachem Weg Ergebnisse von Hygienekontrollen in Restaurants, Bäckereien, Metzgereien,… abfragen.

weiterlesen


aktualisiert am 25.01.2019

Rückblick zu den Entwicklungen unserer Tentamus-Laborgruppe in 2018

Rückblick zu den Entwicklungen unserer Tentamus-Laborgruppe in 2018.

weiterlesen


aktualisiert am 24.01.2019

Seminar: Exporte in die USA – Wie platziere ich meine Produkte richtig?

Unser Tentamus-Laborpartner Bilacon veranstaltet im März 2019 in Berlin ein sehr interessantes Seminar für alle Betriebe, die Lebensmittel in die USA exportieren.

weiterlesen