Erklärvideo anzeigen
BAV Labor
BAV Gebäude in Offenburg
BAV Labor
schnell und zuverlässig
BAV Labor
schnell und zuverlässig
BAV Labor Auswertung

BAV Institut — Partner für Ihre Qualitätskontrolle

Das BAV INSTITUT ist ein akkreditiertes Untersuchungslabor für Lebensmittel-, Kosmetik- und Arzneimittelunternehmen. Neben Laboruntersuchungen unterstützen wir unsere Kunden durch praxisnahe Beratungen und Schulungen rund um die Hygiene- & Qualitätskontrolle.

Unser modernes BAV Labor steht für Schnelligkeit, zuverlässige Ergebnisse und Flexibilität. Dies erreichen wir durch hohe Spezialisierung, kompetente Mitarbeiter und langjährige Erfahrung. Als Mitglied der Tentamuslabore bieten wir Ihnen gleichzeitig eine breite Palette von mikrobiologischen und chemischen Untersuchungen aus einer Hand.

BAV Mitarbeiter kümmern sich täglich um Ihre Proben und Anfragen. Ihr persönlicher Ansprechpartner ist gut erreichbar und sorgt für eine vertrauensvolle Zusammenarbeit. Unser Ziel ist es, Ihnen von der Probenabholung bis zur Interpretation der Ergebnisse schnelle und zuverlässige Lösungen anzubieten. Ihre Zufriedenheit ist unsere größte Motivation!


News

aktualisiert am 22.12.2023

Positive Entwicklung: Weniger Campylobacter-Keime auf Masthähnchen im Jahr 2022

Im Jahr 2022 wurde ein erfreulicher Rückgang um etwa 10 % der nachgewiesenen Campylobacter-Keime in Halshautproben von Masthähnchen im Vergleich zu den Vorjahren festgestellt. Etwa 35,4 % der untersuchten Proben im Zoonosen-Monitoring 2022 waren positiv.

weiterlesen


aktualisiert am 21.12.2023

Falsche Kennzeichnung von "Tintenfischringen" aufgedeckt: Irreführung möglich

Bei der Überprüfung von als "Tintenfischringe" deklarierten Produkten stellte sich heraus, dass rund 75 % der Kennzeichnungen korrekt waren. Jedoch wurden Produkte entdeckt, die aufgrund von zugesetztem Wasser, wasserbindenden Zusatzstoffen oder aus Tintenfischstücken zusammengefügt wurden, falsch gekennzeichnet waren. Diese könnten Verbraucherinnen und Verbraucher irreführen, da sie der allgemeinen Verkehrsauffassung nicht entsprechen.

weiterlesen


aktualisiert am 20.12.2023

Rückrufe Mikrobiologie Kosmetik – ISO 17516 und Burkholderia cepacia

Immer wieder kommt es zu Rückrufen von Kosmetika aufgrund einer mangelnden mikrobiologischen Qualität gemäß VO (EG) 1223/2009.

Hierbei spielt unter anderem auch das Bakterium Burkholderia cepacia eine Rolle.

weiterlesen


aktualisiert am 19.12.2023

Keime in Entenfleisch – Campylobacter-Bakterien häufiger nachgewiesen als bei Hähnchen

Bei dem Zoonosen-Monitoring 2022 wurden Campylobacter bei Mastenten deutlich öfters nachgewiesen als bei Masthähnchen. Besonders auffällig war die gehäufte Kontamination von Mastentenschlachtkörpern. In frischem Entenfleisch (60,6 % positive Proben) wurden auch signifikant mehr Campylobacter gefunden als in frischem Hähnchenfleisch (46,0 % positive Proben).

weiterlesen


aktualisiert am 18.12.2023

Neuer Fachartikel Kosmetik – Mikrobiologische Kontamination von Seifenspendern in Hotels – ISO 17516

Seifenspender in Nachfüll-Pumpspendern (Refill) bieten stets die Gefahr einer mikrobiologischen Kontamination. In früheren Studien wurde ein Verkeimungsrate von Flüssigseifen auf öffentlichen Toiletten von ca. 25% festgestellt.

weiterlesen


aktualisiert am 15.12.2023

Vitamine für die kalte Jahreszeit

Verschiedenste Vitamine können unser Immunsystem stärken, weshalb eine ausreichende Vitaminzufuhr besonders in den kälteren Monaten von Vorteil ist. Am bekanntesten sind die Vitamine C, A und E, aber auch andere Vitamine sind wichtig für die Funktion des Immunsystems. Hierzu zählen mehrere B-Vitamine, aber auch Vitamin D. Insbesondere Vitamin C wird eine „therapeutische und präventive“ Rolle in der Gesellschaft zugeschrieben.

weiterlesen


aktualisiert am 14.12.2023

Beschränkungen von PFAS in der EU

Die EU plant ab 2025 ein Verbot bzw. Einschränkungen für per- und polyfluorierte Alkylsubstanzen (PFAS) aufgrund ihrer Umweltbelastung.

weiterlesen


aktualisiert am 12.12.2023

Durchführung Tierversuche gemäß REACH VO (EG) 1907/2006 und VO (EG) 1223/2009

Am 12. Dezember 2023 veröffentlichte das Europäische Generalgericht ein wegweisendes Urteil zur Beziehung zwischen der EU-Kosmetikverordnung und REACH in Bezug auf Tierversuche.

weiterlesen


aktualisiert am 11.12.2023

Finale SCCS Opinion – Verwendung von Benzyl Salicylate in Kosmetika

Das Scientific Committee on Consumer Safety (SCCS) hat im November 2023 die finale Stellungnahme zum Kosmetikinhaltsstoff Benzyl Salicylate (CAS-Nr. 118-58-1) veröffentlicht. Benzyl Salicylate steht im Verdacht, als endokriner Stoff wirksam zu sein.

weiterlesen


aktualisiert am 08.12.2023

Rückruf: STEC/VTEC in Salami mit Hirschfleisch

Aufgrund des Nachweises von STEC/VTEC wurde der offizielle Rückruf Salami mit Hirschfleisch veranlasst. Die Veröffentlichung erfolgte auch über die Website lebensmittelwarnung.de.

weiterlesen