Erklärvideo anzeigen
BAV Labor
BAV Gebäude in Offenburg
BAV Labor
schnell und zuverlässig
BAV Labor
schnell und zuverlässig
BAV Labor Auswertung

BAV Institut — Partner für Ihre Qualitätskontrolle

Das BAV INSTITUT ist ein akkreditiertes Untersuchungslabor für Lebensmittel-, Kosmetik- und Arzneimittelunternehmen. Neben Laboruntersuchungen unterstützen wir unsere Kunden durch praxisnahe Beratungen und Schulungen rund um die Hygiene- & Qualitätskontrolle.

Unser modernes BAV Labor steht für Schnelligkeit, zuverlässige Ergebnisse und Flexibilität. Dies erreichen wir durch hohe Spezialisierung, kompetente Mitarbeiter und langjährige Erfahrung. Als Mitglied der Tentamuslabore bieten wir Ihnen gleichzeitig eine breite Palette von mikrobiologischen und chemischen Untersuchungen aus einer Hand.

BAV Mitarbeiter kümmern sich täglich um Ihre Proben und Anfragen. Ihr persönlicher Ansprechpartner ist gut erreichbar und sorgt für eine vertrauensvolle Zusammenarbeit. Unser Ziel ist es, Ihnen von der Probenabholung bis zur Interpretation der Ergebnisse schnelle und zuverlässige Lösungen anzubieten. Ihre Zufriedenheit ist unsere größte Motivation!


News

aktualisiert am 10.03.2022

Öko-Test prüft Gesichtsmasken, Kompaktpuder und Augencremes im aktuellen März-Heft

Gleich drei kosmetische Produktgruppen werden im aktuellen Heft März 2022 der Zeitschrift Öko-Test geprüft. Im Einzelnen sind dies Gesichtsmasken,  Kompaktpuder und Augencremes.

weiterlesen


aktualisiert am 09.03.2022

Food Fraud bei Lebensmittel tierischer Herkunft – eine Bilanz der CVUAs Baden-Württembergs

In den CVUAs Baden-Württembergs wurden im Jahr 2021 zahlreiche Fleischerzeugnissen wie Gulasch, Wurstwaren und Döner Kebab, Fertiggerichten mit Fleischanteil bis hin zu Milchprodukten wie Käse auf Echtheit, d.h. Übereinstimmung der deklarierten und enthaltenen Tierart(en) untersucht.

weiterlesen


aktualisiert am 08.03.2022

Stiftung Warentest prüft Naturhaarfarben – verbotenes Pestizid nachgewiesen

In der aktuellen Ausgabe März 2022 der Zeitschrift Stiftung Warentest werden Naturhaarfarben genauer untersucht und auf mögliche Rückstände geprüft.

weiterlesen


aktualisiert am 07.03.2022

Krebserzeugende Mykotoxine (Aflatoxine) in Gewürzen nachgewiesen – Ergebnisse des Monitorings im Jahr 2021

 

Im Jahr 2021 wurden im Rahmen des Lebensmittelmonitorings am CVUA Sigmaringen 29 Gewürzproben (Dill, Rosmarin und Oregano) auf Mykotoxine untersucht.

weiterlesen


aktualisiert am 04.03.2022

Lebensmittel - Untersuchungen nach § 64 LFGB- oder ISO-Methoden

Täglich werden im Labor alle üblichen mikrobiologischen Parameter in diversen Lebensmitteln wie z.B. Fleisch- und Fleischerzeugnissen, Milch- und Milcherzeugnissen, Feinkostprodukten, Mischsalaten, Speiseeis, Back- und Konditoreiwaren, Gerichten bzw. Speisen, Getränken… untersucht.

weiterlesen


aktualisiert am 03.03.2022

Schnellwarnsystem Safety Gate – Meldungen für Kosmetika im Februar 2022

Im Schnellwarnsystem Safety Gate der EU wurden auch für den Monat Februar mehrere kosmetische Produkte als nicht sicher für den Verbraucher eingestuft. Ein Rückruf bzw. eine Rücknahme aus dem Markt ist die Folge. 

weiterlesen


aktualisiert am 02.03.2022

Länderübergreifender Ausbruch von Salmonella Enteritidis im Zusammenhang mit Eiern

September 2021 meldete Frankreich eine Zunahme von Infektionen mit Salmonella Enteritidis Sequenztyp ST11. Bis zum 11. Januar 2022 wurden 272 bestätigte Fälle in fünf Ländern der Europäischen Union bzw. des Europäischen Wirtschaftsraums und im Vereinigten Königreich gemeldet.

weiterlesen


aktualisiert am 01.03.2022

Das BAV Institut – Marktführer bei Konservierungsbelastungstests von Kosmetika

Im hochmodernen Mikrobiologie-Labor des BAV Instituts werden zur Erfüllung der Vorgaben der VO (EG) 1223/2009 zahlreiche Prüfungen von kosmetischen Endprodukten als auch von Rohstoffen durchgeführt.

weiterlesen


aktualisiert am 28.02.2022

Lebensmittelwarnungen Januar 2022 – Salmonellen in Gewürzen, Erdmandeln und Käse

Die Meldungen auf www.lebensmittelwarnung.de geben einen guten Überblick zu aktuellen Problemfällen im Zusammenhang mit Lebensmitteln.

weiterlesen


aktualisiert am 25.02.2022

Listeria spp. und Listeria monocytogenes - Rückverfolgung mit Hilfe des MALDI-TOF Verfahrens

In Krisenfällen ist es erforderlich die Kontaminationsursache schnell zu ermitteln und zu beseitigen. 

weiterlesen