Erklärvideo anzeigen
BAV Labor
BAV Gebäude in Offenburg
BAV Labor
schnell und zuverlässig
BAV Labor
schnell und zuverlässig
BAV Labor Auswertung

BAV Institut — Partner für Ihre Qualitätskontrolle

Das BAV INSTITUT ist ein akkreditiertes Untersuchungslabor für Lebensmittel-, Kosmetik- und Arzneimittelunternehmen. Neben Laboruntersuchungen unterstützen wir unsere Kunden durch praxisnahe Beratungen und Schulungen rund um die Hygiene- & Qualitätskontrolle.

Unser modernes BAV Labor steht für Schnelligkeit, zuverlässige Ergebnisse und Flexibilität. Dies erreichen wir durch hohe Spezialisierung, kompetente Mitarbeiter und langjährige Erfahrung. Als Mitglied der Tentamuslabore bieten wir Ihnen gleichzeitig eine breite Palette von mikrobiologischen und chemischen Untersuchungen aus einer Hand.

BAV Mitarbeiter kümmern sich täglich um Ihre Proben und Anfragen. Ihr persönlicher Ansprechpartner ist gut erreichbar und sorgt für eine vertrauensvolle Zusammenarbeit. Unser Ziel ist es, Ihnen von der Probenabholung bis zur Interpretation der Ergebnisse schnelle und zuverlässige Lösungen anzubieten. Ihre Zufriedenheit ist unsere größte Motivation!


News

aktualisiert am 08.07.2019

BLL: Das Joint Research Center bestätigt – kein Ost-West-Gefälle bei der Qualität von Lebensmitteln

Anhand zahlreicher Produktuntersuchungen kam das Joint Research Center (JRC) der Europäischen Kommission zu dem Entschluss, dass es keine Ost-West-Qualitätsunterschiede bei Lebensmitteln in Europa gibt.

weiterlesen


aktualisiert am 08.07.2019

Lebensmittelwarnungen im Juni 2019

Die Meldungen auf www.lebensmittelwarnung.de geben einen guten Überblick zu aktuellen Problemfällen im Zusammenhang mit Lebensmitteln.

Wir haben die Meldungen für Juni 2019 zusammengefasst.

weiterlesen


aktualisiert am 05.07.2019

Auffällige Kosmetikprodukte im europäischen Schnellwarnsystem RAPEX

Auch in der vergangenen Woche fanden sich wieder auffällige Kosmetikprodukte im Schnellwarnsystem der Europäischen Union (RAPEX).

weiterlesen


aktualisiert am 04.07.2019

Neue Ausgabe des Wissenschaftsmagazins BfR2GO

Die neue Ausgabe des Wissenschaftsmagazin des BfR (Bundesinstitut für Risikobewertung) ist erschienen. Als besonderen Schwerpunkt behandelt das Magazin diesmal das Thema „Antibiotikaresistente Bakterien - Den Gegner kennen und bekämpfen“.

weiterlesen


aktualisiert am 03.07.2019

Neues aus der Schweiz: Revision des Lebensmittelrechts

In der Schweiz steht nach der Totalrevision des gesamten Schweizer Lebensmittelrechts aus dem Jahr 2017 eine erneute Revision (Stretto 3) bevor.

weiterlesen


aktualisiert am 03.07.2019

Positiver Befund bei mikrobiologischen Untersuchungen von Kosmetika – ist eine Keimidentifizierung immer sinnvoll?

Jeglicher Nachweis von Mikroorgansimen (auch in geringer Anzahl) in einem kosmetischen Endprodukt erfordert besondere Aufmerksamkeit seitens des Inverkehrbringers. Die VO (EG) 1223/2009 fordert stabile und gesundheitlich unbedenkliche Produkte. Die mikrobiologische Produktsicherheit ist hierbei miterfasst.

weiterlesen


aktualisiert am 01.07.2019

Konservierungsbelastungstest von Kosmetika – Berücksichtigung von Meßunsicherheiten

Wie alle Ergebnisse mikrobiologischer Prüfungen unterliegen auch die des Konservierungsbelastungstests einer bestimmten analytischen Meßunsicherheit. In der Interpretation der Ergebnisse eines Konservierungsbelastungstests ist daher dies zu berücksichtigen.

weiterlesen


aktualisiert am 01.07.2019

Histaminvergiftung durch Thunfisch

Als häufigste Ursache einer Histaminvergiftung im Jahre 2018 stellten die Chemischen- und Veterinärenuntersuchungsämter Baden- Württemberg verdorbenen Thunfisch fest. Dies beruht darauf, dass beim Verderb von Thunfischfleisch bakterielle Stoffwechselprodukte entstehen, die für Menschen toxisch sein können. Dazu gehört insbesondere das biogene Amin Histamin. Der toxische Schwellenwert liegt für Histamin im Bereich von 100 mg bei oraler Aufnahme.

weiterlesen


aktualisiert am 28.06.2019

Spurensuche nach krankmachenden Mikroorganismen wie Salmonellen in Lebensmitteln

Die Abteilungen der Mikrobiologie der Chemischen- und Veterinärenuntersuchungsämter Baden-Württemberg haben ihre Jahresbilanz von 2018 veröffentlicht.

weiterlesen