Erklärvideo anzeigen
BAV Labor
BAV Gebäude in Offenburg
BAV Labor
schnell und zuverlässig
BAV Labor
schnell und zuverlässig
BAV Labor Auswertung

BAV Institut — Partner für Ihre Qualitätskontrolle

Das BAV INSTITUT ist ein akkreditiertes Untersuchungslabor für Lebensmittel-, Kosmetik- und Arzneimittelunternehmen. Neben Laboruntersuchungen unterstützen wir unsere Kunden durch praxisnahe Beratungen und Schulungen rund um die Hygiene- & Qualitätskontrolle.

Unser modernes BAV Labor steht für Schnelligkeit, zuverlässige Ergebnisse und Flexibilität. Dies erreichen wir durch hohe Spezialisierung, kompetente Mitarbeiter und langjährige Erfahrung. Als Mitglied der Tentamuslabore bieten wir Ihnen gleichzeitig eine breite Palette von mikrobiologischen und chemischen Untersuchungen aus einer Hand.

BAV Mitarbeiter kümmern sich täglich um Ihre Proben und Anfragen. Ihr persönlicher Ansprechpartner ist gut erreichbar und sorgt für eine vertrauensvolle Zusammenarbeit. Unser Ziel ist es, Ihnen von der Probenabholung bis zur Interpretation der Ergebnisse schnelle und zuverlässige Lösungen anzubieten. Ihre Zufriedenheit ist unsere größte Motivation!


Aktuelles

aktualisiert am 29.11.2018

BVL veröffentlicht Bericht zum Zoonose-Monitoring 2017

In 2017 haben die Überwachungsbehörden in Deutschland für das Zoonosen-Monitoring insgesamt 6.922 Lebensmittel auf das Vorkommen der wichtigsten über Lebensmittel übertragbare Erreger untersucht.

weiterlesen


aktualisiert am 28.11.2018

PCB‘s in Futtermittel

Mit PCB’s belastete Futtermittel in Nordrhein-Westfallen und Niedersachsen wurden auf mehreren Bauernhöfen aber auch bei drei Schweinehaltern festgestellt.

weiterlesen


aktualisiert am 28.11.2018

BAV Lebensmittelsymposium 2018 – zwei Tage rund um die Themen Lebensmittelsicherheit, Qualität und aktuelle Trends im Lebensmittelrecht

Am 13. Und 14. November 2018 kamen Vertreter der deutschen Lebensmittelwirtschaft, Politik und Überwachung beim BAV Institut in Offenburg zusammen, um über neueste Entwicklungen zu informieren und diskutieren. Tagungsleiter Dr. Gerd Fricke (Vizepräsident des Bundesamtes für Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit) moderierte die Veranstaltung und gab einen Überblick zu aktuellen Themen, die auf politischer Ebene diskutiert werden.

weiterlesen


aktualisiert am 26.11.2018

Tattoos im Trend- Die Hälfte der Deutschen hält Tätowiermittel für sicher

Das Thema Tattoos und Tätowierungen liegt absolut im Trend und ist in aller Munde. Bereits jeder Achte in Deutschland hat sich ein Tattoo stechen lassen. Und wie sieht es mit der gesundheitlichen Unbedenklichkeit aus?

weiterlesen


aktualisiert am 23.11.2018

Sicherheit & Stabilität von Kosmetika– erfolgreiches Seminar am BAV Institut am 20. November

Stabilität, Sicherheit & Standards – ist mein Kosmetikprodukt auf dem richten Weg? Das war das Thema des Seminars, zu dem das BAV Institut am 20. November mit mehr als 40 Teilnehmern eingeladen hatte. Frau Viviane Handler-Kunze von HaKu Regulatory Expert, einem Consultingunternehmen aus Wien, referierte zum Thema Anforderungen und praktische Durchführung von Stabilitätstests.

weiterlesen


aktualisiert am 23.11.2018

Geflügelbetriebe wegen PCB-Belastung gesperrt

Einige Geflügelbetriebe aus Nordrhein-Westfalen müssen nach positiven Ergebnissen von PCB-belastetem Futtermittel voraussichtlich gesperrt werden.

weiterlesen


aktualisiert am 22.11.2018

Deklaration mit Nutri-Score weiter auf dem Vormarsch

In Deutschland plant ein weiterer großer Lebensmittelhersteller für das gesamte Produktportfolio das Lebensmittelkennzeichnungs-System Nutri-Score einzuführen.

weiterlesen


aktualisiert am 21.11.2018

Für den Geschmack von Lebensmitteln gibt es kein Urheberrechtsschutz

In der letzten Woche hat der Europäische Gerichthof (EuGH) in einem Urteil entschieden, dass der Geschmack eines Lebensmittels nicht urheberrechtlich schützen lässt.

weiterlesen


aktualisiert am 21.11.2018

BAV Lebensmittelsymposium 2018

Ein herzliches Dankeschön an die tollen Referenten, die an unserem Lebensmittelsymposium Vorträge gehalten haben, an unseren Tagungsleiter Herr Dr. Fricke, Vizepräsident des Bundesamtes für Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit, sowie Frau Dr. Dreusch von MicroMol für die Organisation.

weiterlesen


aktualisiert am 20.11.2018

Anwendungsmöglichkeiten von MALDI-TOF-Verfahren in der Lebensmittelanalytik

Beim BAV Institut wird die MALDI-TOF Methode zur Identifizierung von Mikroorganismen routinemäßig eingesetzt. Die Methode hat viele Vorteile, insbesondere ist sie sehr schnell und zuverlässig.

weiterlesen