Erklärvideo anzeigen
BAV Labor
BAV Gebäude in Offenburg
BAV Labor
schnell und zuverlässig
BAV Labor
schnell und zuverlässig
BAV Labor Auswertung

BAV Institut — Partner für Ihre Qualitätskontrolle

Das BAV INSTITUT ist ein akkreditiertes Untersuchungslabor für Lebensmittel-, Kosmetik- und Arzneimittelunternehmen. Neben Laboruntersuchungen unterstützen wir unsere Kunden durch praxisnahe Beratungen und Schulungen rund um die Hygiene- & Qualitätskontrolle.

Unser modernes BAV Labor steht für Schnelligkeit, zuverlässige Ergebnisse und Flexibilität. Dies erreichen wir durch hohe Spezialisierung, kompetente Mitarbeiter und langjährige Erfahrung. Als Mitglied der Tentamuslabore bieten wir Ihnen gleichzeitig eine breite Palette von mikrobiologischen und chemischen Untersuchungen aus einer Hand.

BAV Mitarbeiter kümmern sich täglich um Ihre Proben und Anfragen. Ihr persönlicher Ansprechpartner ist gut erreichbar und sorgt für eine vertrauensvolle Zusammenarbeit. Unser Ziel ist es, Ihnen von der Probenabholung bis zur Interpretation der Ergebnisse schnelle und zuverlässige Lösungen anzubieten. Ihre Zufriedenheit ist unsere größte Motivation!


News

aktualisiert am 19.11.2019

Herkunftsangaben von Lebensmitteln und Zutaten in der Schweiz

Das schweizerischen Bundesamt für Lebensmittelsicherheit und Veterinärwesen (BLV) zeigt im Informationsschreiben 2019/2 den rechtlichen Rahmen für die Angabe des Produktionslandes und der Angabe der Herkunft von Zutaten auf.

weiterlesen


aktualisiert am 18.11.2019

BAV Lebensmittelsymposium 2019 – zwei Tage rund um die Themen Lebensmittelsicherheit, Krisenmanagement, Testergebnisse Stiftung Warentest, Mikrobiologie, Mineralöle, Food Fraud, Lebensmittelrecht und QM-Standards (IFS, BRC…)

Am 12. und 13. November 2019 kamen über 50 Vertreter der deutschen Lebensmittelwirtschaft und Überwachung beim BAV Institut in Offenburg zusammen, um über neueste Entwicklungen zu informieren und diskutieren.

weiterlesen


aktualisiert am 15.11.2019

Sitzung der DGK-Fachgruppe Mikrobiologie und Betriebshygiene diesmal in Offenburg

Die Sitzung der Fachgruppe Mikrobiologie und Betriebshygiene der DGK (deutsche Gesellschaft für angewandte und wissenschaftliche Kosmetik) fand diesmal in den Räumlichkeiten des BAV Instituts in Offenburg statt.

weiterlesen


aktualisiert am 14.11.2019

Handcreme im Öko-Test Check

Insgesamt 50 Handcremes wurden im aktuellen Novemberheft genauer untersucht.

weiterlesen


aktualisiert am 13.11.2019

Fragen- Antworten- Katalog zu den Leitsätzen für vegane und vegetarische Lebensmittel

Im März diesen Jahres hat der Lebensmittelverband Deutschland (damals BLL), der Arbeitskreis Lebensmittelchemischer Sachverständiger der Länder und des Bundesamtes für Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit (ALS) und der Arbeitskreis der auf dem Gebiet der Lebensmittelhygiene und der Lebensmittel tierischer Herkunft tätigen Sachverständigen (ALTS) einen gemeinsamen Workshop veranstaltet, um die neuen „Leitsätze für vegane und vegetarische Lebensmittel mit Ähnlichkeit zu Lebensmitteln tierischen Ursprungs“ vorzustellen.

weiterlesen



aktualisiert am 11.11.2019

Bereits 2. Millionste Probe beim BAV!

Beim BAV Institut  ist die 2 Millionste Probe eingegangen.

weiterlesen


aktualisiert am 08.11.2019

Ministerium in Baden-Württemberg informiert über Untersuchungen zu Listerien

Am 02.11.2019 hat das Ministerium für Ländlichen Raum und Verbraucherschutz Baden-Württemberg eine Pressemitteilung zu Untersuchungen auf Listerien bzw. Listeria monocytogenes in Lebensmitteln veröffentlicht.

weiterlesen


aktualisiert am 07.11.2019

Neue Veröffentlichung der DGK zum Thema Mikrobiologisches Qualitätsmanagement (MQM)

Auf der Website der deutschen Gesellschaft für wissenschaftliche und angewandte Kosmetik (DGK) ist ab sofort die neue Publikation mit dem Titel „Mikrobiologisches Qualitätsmanagement und seine Anwendung für kosmetische Mittel“ veröffentlicht.

weiterlesen


aktualisiert am 07.11.2019

foodwatch veröffentlicht einen vertraulichen Bericht der Task-Force zum Fall Wilke

Zu den Vorgängen rund um den Fall „Wilke“ hat foodwatch einen vertraulichen Bericht der Task-Force veröffentlicht.

weiterlesen