Erklärvideo anzeigen
BAV Labor
BAV Gebäude in Offenburg
BAV Labor
schnell und zuverlässig
BAV Labor
schnell und zuverlässig
BAV Labor Auswertung

BAV Institut — Partner für Ihre Qualitätskontrolle

Das BAV INSTITUT ist ein akkreditiertes Untersuchungslabor für Lebensmittel-, Kosmetik- und Arzneimittelunternehmen. Neben Laboruntersuchungen unterstützen wir unsere Kunden durch praxisnahe Beratungen und Schulungen rund um die Hygiene- & Qualitätskontrolle.

Unser modernes BAV Labor steht für Schnelligkeit, zuverlässige Ergebnisse und Flexibilität. Dies erreichen wir durch hohe Spezialisierung, kompetente Mitarbeiter und langjährige Erfahrung. Als Mitglied der Tentamuslabore bieten wir Ihnen gleichzeitig eine breite Palette von mikrobiologischen und chemischen Untersuchungen aus einer Hand.

BAV Mitarbeiter kümmern sich täglich um Ihre Proben und Anfragen. Ihr persönlicher Ansprechpartner ist gut erreichbar und sorgt für eine vertrauensvolle Zusammenarbeit. Unser Ziel ist es, Ihnen von der Probenabholung bis zur Interpretation der Ergebnisse schnelle und zuverlässige Lösungen anzubieten. Ihre Zufriedenheit ist unsere größte Motivation!


Aktuelles

aktualisiert am 16.10.2018

Erfolgreiche Messeteilnahme auf der SEPAWA in Berlin

Am Freitag, 12. Oktober ging der SEPAWA Kongress in Berlin zu Ende. Diese Veranstaltung der Wasch-, Reinigungsmittel-, Kosmetik- und Parfümerieindustrie mit mehr als 130 Fachvorträgen sowie mehr als 250 Ausstellern ist die europäische Kommunikationsplattform für Experten aus den genannten Bereichen.

weiterlesen


aktualisiert am 16.10.2018

BAV Onlineschulungen

Unser Schulungsportal wird in Kürze um eine HACCP-Basisschulung erweitert.

weiterlesen


aktualisiert am 15.10.2018

Aktualisierung der Präambel der DGHM-Empfehlungen

Die Präambel der DGHM-Empfehlungen wurde überarbeitet und ist nun auch ins Englische übersetzt worden

weiterlesen


aktualisiert am 12.10.2018

Ausbruch von Listeria monocytogenes durch TK-Gemüse in fünf EU-Ländern weiterhin unklar

Bereits im März 2018 hat die Europäische Behörde für Lebensmittelsicherheit (EFSA) mitgeteilt, dass gefrorener Mais wahrscheinlich die Quelle von seit 2015 anhaltenden Infektionen durch einen bestimmten Listeria monocytogenes Stamm ist. Betroffen sind die EU-Länder Dänemark, Finnland, Österreich, Schweden und Großbritannien.

weiterlesen


aktualisiert am 11.10.2018

Stabilitätstests

Stabilitätstests und Stabilitätsprüfungen von kosmetischen Mitteln dienen dem Nachweis, dass diese über die gesamte Anwendung und Haltbarkeit für den Verbraucher sicher, unbedenklich und stabil sind.

weiterlesen


aktualisiert am 10.10.2018

Ergebnisprotokoll der 1. Sitzung von April 2018 der BfR-Kommission Biologische Gefahren und Hygiene veröffentlicht

Die Kommission Biologische Gefahren und Hygiene berät als ehrenamtliches und unabhängiges Sachverständigengremium das Bundesinstitut für Risikobewertung (BfR) bei der Identifizierung von Gefahren, die in Lebensmittelinfektionen und –intoxikationen resultieren.

weiterlesen


aktualisiert am 09.10.2018

Die Bedeutung des Sicherheitsberichts für kosmetische Mittel

Sicherheitsbewertung, Sicherheitsbericht – ein MUSS für jedes gemäß der EU-Kosmetik-Verordnung VO (EG) 1223/2009 in Verkehr gebrachtes kosmetisches Produkt.

weiterlesen


aktualisiert am 08.10.2018

Vorläufige Stellungnahme zu Salicylsäure des SCCS

Der wissenschaftliche Ausschuss Verbrauchersicherheit der europäischen Kommission, kurz SCCS (scientific committee on consumer safety) hat eine vorläufige Stellungnahme zu dem in Kosmetika häufig verwendeten Konservierungsstoff Salicylsäure publiziert.

weiterlesen


aktualisiert am 05.10.2018

Lebensmittelwarnungen im September 2018

Anbei eine Zusammenfassung der Meldungen für den September 2018.

weiterlesen


aktualisiert am 04.10.2018

Entwurf zur Novellierung der Fertigpackungsverordnung

Am 22.06.18 wurde vom Bundesministerium für Wirtschaft und Energie der Referentenentwurf „Verordnung zur Novellierung des Fertigpackungsrechts“ veröffentlicht.

weiterlesen