Fachinformationen BAV Institut

In diesem Bereich finden Sie ausgewählte Fachinformationen. Diese sind nach Themengebieten sortiert (siehe Navigationsleiste).

Weitere Informationen finden Sie unter Newsletter sowie Antworten auf häufig gestellte Fragen unter FAQs.

Über die Suchfunktion können Sie ebenfalls gezielt nach bestimmten Begriffen suchen oder Sie rufen einfach bei uns an:
+49 (0) 781 / 9 69 47 - 0.


15.08.2018 - Chemie

BfR veröffentlicht FAQ zu 3-MCPD-, 2-MCPD- und Glycidyl-Fettsäureestern in Lebensmitteln

Das Bundesinstitut für Risikobewertung (BfR) hat „Fragen und Antworten zur Kontaminationen von Lebensmitteln mit 3-MCPD-, 2-MCPD- und Glycidyl-Fettsäureestern“ veröffentlicht.

weiterlesen


12.07.2018 - Chemie

Nährwertangaben bei Brühwurst und Brühwürstchen

Seit 13. Dezember 2016 ist die Nährwertkennzeichnung bei vorverpackten Lebensmitteln verpflichtend vorgeschrieben.

weiterlesen


17.05.2018 - Chemie

Ausnahmen von der verpflichtenden Nährwertdeklaration bzw. Nährwertkennzeichnung - Entscheidungshilfe

In seiner 80. Arbeitstagung beschäftigte sich der ALTS mit der Fragestellung, welche Lebensmittel von der verpflichtenden Nährwertdeklaration ausgenommen sind.

weiterlesen


10.01.2018 - Chemie

Entscheidungshilfe zu „Ausnahmen von der Nährwertkennzeichnung“

Die Arbeitsgruppe „Lebensmittel, Bedarfsgegenstände, Wein und Kosmetika“ (ALB) der Länderarbeitsgemeinschaft Verbraucherschutz (LAV) hat sich im Oktober 2017 mit der Ausnahmeregelung von der Nährwertdeklaration nach Anhang V Nr. 19 der Verordnung (EU) Nr. 1169/2011 (Lebensmittelinformations-Verordnung (LMIV)) befasst und eine Entscheidungshilfe dazu erarbeitet.

weiterlesen


07.12.2017 - Chemie

NEUE EU-VERORDNUNG FÜR ACRYLAMID

Acrylamid entsteht vorwiegend beim Rösten, Frittieren, Braten, Grillen und Backen von kohlenhydrathaltigen Lebensmitteln wie Kartoffeln und Knäckebrot sowie bei Kaffee. Bei Aufnahme dieses Stoffs wurde in Tierversuchen ein erhöhtes Krebsrisiko nachgewiesen.

weiterlesen